Stellenausschreibung – Rechtsanwaltsanwärter*in (m/w/d) | Körber-Risak Rechtsanwalts GmbH
Arbeitsrecht, Litigation, Laufende Beratung von Unternehmen im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht, Geschäftsführer- und Managerdienstverträge, Arbeitszeitrecht, Arbeitnehmerdatenschutz, Beratung zu Lohn- und Sozialdumping, Ärztliches Berufsrecht, Vertretung von Unternehmen und Managern vor Behörden und Gerichten, Schadenersatzrecht, Arzthaftung, Bauprozesse
10586
post-template-default,single,single-post,postid-10586,single-format-standard,bridge-core-2.6.2,qode-news-2.0.2,qode-quick-links-2.0,qode-page-transition-enabled,ajax_updown,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1400,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-25.7,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,qode-wpml-enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-6.5.0,vc_responsive
Juristenteam bei Körber-Risak

Stellenausschreibung – Rechtsanwaltsanwärter*in (m/w/d)

Für unsere Kanzlei im Herzen von Wien, die auf Arbeitsrecht spezialisiert ist, suchen wir eine/n Rechtsanwaltsanwärter*in (m/w/d) mit 1-2 Jahren Berufserfahrung, vorzugsweise in der arbeitsrechtlichen Beratung.

Wert legen wir besonders auf eine selbstständige sowie zuverlässige Arbeitsweise, sowie Team- und juristische Begeisterungsfähigkeit. Bei uns finden Sie ein hochspezialisiertes Team, kollegiale Arbeitsumgebung mit flachen Hierarchien und eine erstklassige Ausbildung mit spannendem Tätigkeitsbereich.

 

Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation ab € 50.000 brutto pA mit Bereitschaft zur Überzahlung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an office@koerber-risak.at richten.